Fahrzeuge

Klasse AM

  • Zweirädrige Kleinkrafträder
  • Leistung max. 4 kW (Elektromotor)
  • Hubraum max. 50 cm3 (Verbrennungsmotor)
  • BbH max. 45 km/h

In Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt beträgt das Mindestalter 15 Jahre und die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten ist notwendig.

 

 

S51 / E S51/E

Klasse A1

  • Leichtkrafträder
  • Hubraum max. 125 cm3
  • Leistung max. 11 kW
  • Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,1 kW/kg
  • AM wird miterteilt
  • Mindestalter: 16 Jahre

 

 

KTM Duke KTM Duke

Klasse A2

  • Mittelschwere Krafträder
  • Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg
  • Leistung max. 35 kW
  • Bei zweijährigem Vorbesitz A1 nur praktische Prüfung erforderlich.
  • AM und A1 werden miterteilt
  • Mindestalter: 18 Jahre

 

Yamaha MT 07 Yamaha MT 07

Klasse A

  • Schwere Krafträder
  • Hubraum über 50 cm3
  • BbH über 45 km/h
  • Bei zweijährigem Vorbesitz A2 nur praktische Prüfung erforderlich
  • AM, A1 und A2 werden miterteilt
  • Mindestalter: 20 Jahre bei zweijährigem Vorbesitz A2
  • Mindestalter: 24 Jahre bei Direkteinstieg

 

 

Klasse B

  • Kraftwagen bis 3.500 kg zG 
  • Für max. 8 Personen (außer dem Fahrer) ausgelegt und gebaut
  • AM und L werden miterteilt
  • Mindestalter: 18 (17) Jahre

Führerscheinklasse BE

  • (Sattel-) Anhänger über 750 kg zG,                                aber max. 3.500 kg zG
  • Vorbesitz Klasse B erforderlich
  • Mindestalter 18 (17) Jahre

Fahrerlaubnisklasse B96

  • zG Anhänger über 750 kg, zG der Kombination über 3.500 kg, aber max. 4.250 kg
  • Erweiterung der Klasse B
  • Erteilung durch Schlüsselzahl 96
  • Keine Prüfung aber Fahrerschulung erforderlich
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Peter Siefert